Hauptseite

Die nächsten Touren 2017:

 

Sa 15.07 13:30 Wunschfahrt der Uebrigen  
So 16.07 09:00 Wallenwil Pausenhalt im Rest. Mettlenhof
Sa 22.07 13:30 Wäldi umgekehrt, via Feldi-Pfyn-Müllheim-Lipperswil
So 23.07 09:00 Rafz-Jestetten via Chnübrechi (grüne Grenze)-Rheinau-Uesslingen
Sa 29.07 13:30 Hulftegg via Fischingen-Mühlrüti-Tösstal
So 30.07 09:00 Illnau-First via Dättlikon-Embrach-Effretikon-Illnau-First-Waltenstein
Di 01.08 09:00 Nollen Trikot mit Schweizerkreuz erlaubt!

 

ganzes Jahresprogramm 2017:

 

Sportliche Grüsse vom

Webmaster


Tagestour vom Samstag, 8. Juli 2017

 

Hallo zusammen,

 

heute haben mich noch Fotos von der obgenannten Tour erreicht. Ich möchte euch diese nicht vorenthalten!

 

 

 

Besten Dank für die Fotos

 

euer Webmaster


 

2-Tagestour nach Oberstdorf

 

 

Liebe Clubmitglieder

 

in den vergangenen Tagen habt ihr Post von der Vereinsleitung erhalten mit den Angaben zur diesjährigen 2-Tagestour im August. Ursula und Walter haben sich bereit erklärt diese zu organisieren. Dafür bereits jetzt ein grosses Dankeschön. Die Tour vom 19. und 20 August führt uns ins Allgäu, genau gesagt nach Oberstorf.

 

Die Clubtour wird in einer originalen (2 x 160 km) und in einer verkürzten Variante gefahren. Weitere Angaben findet ihr auch in den beiden unten stehenden Links:

 

 

Programm Clubtour 2017:

 

Beilage zur Clubtour 2017, verkürzte Variante:

 

Die Clubleitung hofft auf rege Teilnahme und auf schönes Radsportwetter!

 

 

 

animiertes-fahrrad-bild-0101

 

 

 

sportliche Grüsse

euer Webmaster

 


 

Liebe Clubmitglieder

 

am Samstag, 6. Mai 2017 erreichte mich im Südtirol noch ein Fotogruss aus Moskau!

 

Diesen Gruss von Chäppel, Bruno, Lisbeth und Rolf von der Seniorentour möchte ich euch nicht vorenthalten.

 

 

 

 

euer Webmaster


 

Geschätzte Gönner und Sponsoren, liebe Clubmitglieder

 

In den vergangenen Tagen solltet Ihr einen Brief zum Jahresanfang erhalten haben. Dieser kann auch unter dem nachfolgenden Link nachgelesen werden.

 

Schreiben der Clubleitung:

 


 

Die Geschäftsliste und der Lagerbestand  wurden aktualisiert und sind wie gewohnt unter dem Reiter Club (Geschäftsliste / Lagerbestand) zu finden.

 

winterlich weisse Grüsse

vom Webmaster


 

Bereits wieder Geschichte!

 

 

 

 


 

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu

 

Liebe Clubmitglieder

 

in den letzten Tagen habt ihr die letzte Post vom VC Seuzach im laufenden Jahr erhalten. Nebst Informationen und der Einladung für das Katerbiken vom 1. Januar 2017 (hier gehts zur Einladung) war auch unten stehender Weihnachtsgruss der Clubleitung beigelegt.

 

 

 


 

Schlussabend am 19.11.2016

 

 

Einen Bericht zu diesem Anlass findet ihr in der Seuzi Zytig oder hier (klick):

 

 

 

 

 

                                     Clubmeister 2016

 

 

 

 

                          Herzliche Gratulation an Abi Hess

 

 

Rangliste der Jahresmeisterschaft 2016:

 


 

Beitrag in der Seuzi Zytig:

 

 

In der aktuellen Seuzi Zytig findet ihr einen Bericht über unsere 3-Tagestour!

 

Hier gehts zum Beitrag (klick)

 

Gruss vom Webmaster

 


 

Die 3-Tagestour ist bereits Geschichte

 

 

Liebe Clubkolleginnen und Clubkollegen

 

Bereits gehört der Saisonhöhepunkt wieder der Vergangenheit an. Es waren drei tolle (notabene auch noch trockene) Tage. Ein ganz grosser Dank gebührt den beiden Organisatoren Abi und Sepp.

 

Den Reisebericht findet ihr hier (klick)

 

René

 


Reif für die Insel?

 

 

Einige scheinen dies bereits gewesen zu sein. Mich haben Grüsse und Fotos von der Insel Mallorca erreicht. Diese möchte ich gerne weiterleiten. (Fotobogen hier klicken)

 

sportliche Grüsse

euer Webmaster


 

In der Seuzi Zytig vom 4. Mai wurde ein Bericht über den VC Seuzach veröffentlicht.

 

(hier klicken zum Nachlesen)

 


Die Saison ist eröffnet!                           

 

 

 

Vor dem Start zur ersten Tour am Samstag, 2. April 2016

 

Hier ein kurzer Bericht!

 

Gruss vom Webmaster

                                                                                                                   


 

Erinnerung!

 

 

unser Kassier führt nebst anderen Sportartikeln auch eine Armbanduhr im Shop!

 

 

 

VC Seuzach Armbanduhr

 

 

- Qualitätsuhrwerk mit Datumsanzeige

 

- Edelstahl-Gehäuseboden

 

- Gehärtetes Mineralglas

 

- 5ATM waterresistant

 

- Edelstahlschliesse und –krone

 

- Leuchtzeiger und Index

  phosphoreziert

 

- Nickel- PCB und AZO-farbfrei

 

 -36 Monate Garantie auf das Uhrwerk

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           Detailaufnahme auf Bild klicken!

 

 

Diese tolle Uhr mit dem Logo des VC Seuzach ist erhältlich zum Preis von

Fr. 50.-  bei unserem Kassier Bruno Reali, 052 / 335 24 72

 


Jahresprogramm 2016

 

Das Jahresprogramm 2016 steht. Die Veloclub-Post mit Jahresprogramm 2016 , Jahresbeitrag 2016 und Jahresrechnung 2015 wurde in den vergangenen Tagen verteilt, bzw. verschickt.

 

Einige Höhepunkte (zum Vormerken und zum Eintragen in die Agenda):

 

  1. Start in die Radsaison am Samstag, 2. April, 1330 Uhr
  2. 3-Tagestour ins Allgäu vom 26. - 28. August
  3. Saisonende/Schlusstour am Sonntag, 30. Oktober, 1000 Uhr
  4. Schlussabend 2016 am 19. November, 1830 Uhr (Datum hat geändert)

 

zum Jahresprogramm:

 

Wir starten in die Radsaison 2016 (Schreiben der Clubleitung):

 

 

sportliche Grüsse vom

Webmaster


Katerbiken 2016

 

Am 1. Januar 2016  fand – nach dem Schlussabend -  bereits der zweite Anlass zur Jahresmeisterschaft 2016 statt. Einmal mehr wurden wir von den bewährten Organisatoren und dem Hüttenwart Ueli zum Katerbiken eingeladen. Treffpunkt war um 11 Uhr, wie gewohnt beim Schulhaus Rietacker in Seuzach. 11 Mitgliederinnen und Mitglieder des VC Seuzach (wenn ich mich nicht verzählt habe) fanden sich mit ihren Bikes oder ihren normalen Fahrrädern beim Schulhaus ein. Alle ausser dem Schreibenden machten sich dann mit ihren fahrbaren Untersätzen auf in Richtung oberer Radhof zu Uelis Scheune, nicht ohne jedoch einen Umweg ins und durch das Thurtal. Nach gut einer Stunde trafen die RadfahrerInnen bei der Scheune ein.

 

 

 

Der Raum war vorgängig bereits eingerichtet worden und der Fleischkäse schmorte schon im Ofen. Zwischenzeitich waren auch noch andere Clubmitglieder hinzugestossen. Beim Apéro wurde auf das neue Jahr angestossen. Nach kurzer Vorbereitungszeit konnten sich die Teilnehmer mit heissem Fleischkäse, Kartoffelsalat, grünem Salat und frischem Brot verpflegen. Als wenn wir nicht schon genug gegessen hätten gab es zum Kaffee noch wundervolle Desserts. Wie lange der Anlass dauerte, bzw. wie viel Sitzleder die Katerbiker hatten sei hier an dieser Stelle nicht verraten.

 

 

 

Ich möchte es an dieser Stelle nicht unterlassen den Organisatoren, den Spendern und dem Hüttenwart ganz herzlich zu danken. Es war ein toller Start ins neue Jahr.

 

Euer Webmaster

 


 

 

Infobox

Wetter:

Wetter Seuzach 14 Tage

Termine:

 

made by DAPP & internetGrafik.com